Stromunterbruch

Stromausfall in Lütisburg betrifft auch Kirchberg

Aufgrund eines Kurzschlusses auf der rwt Leitung zwischen Lütisburg und Tufertschwil kam es am 18.3.2015 um 15.29 Uhr zu einer Notausschaltung in Lütisburg. Infolgedessen hat die Schutzvorrichtung die Stromversorgung für das Gebiet Lütisburg-Tufertschwil-Winzenberg unterbrochen. Um 16.14 Uhr konnte der Strom für die betroffenen Gebiete wieder zugeschaltet werden.

Als weitere Folge des Unterbruches kam es zu Spannungsschwankungen im rwt Netz von Kirchberg, welche zu einer Ausschaltung in Bazenheid führten. Der dortige Unterbruch konnte nach 6 Minuten behoben und die Spannung wieder eingeschaltet werden.

Zurück