Stromausfall und Spannungsschwankungen in Kirchberg

Notabschaltungen im Bereich Bazenheid führen zu Stromausfällen

Am Donnerstag, 8.8.2013, um 16.23 Uhr und erneut um 16.25 Uhr hat ein sogenanntes Schutzrelais in der Transformatorenstation TS Landhaus in Bazenheid während zwei respektive vier Sekunden zwei kurze Abschaltungen ausgelöst. Zahlreiche Kunden in Bazenheid waren von den beiden kurzen Stromausfällen betroffen.

Am Samstag, 9. August 2013 um 13:07 Uhr wurde im Unterwerk der SAK in Nuetenwil ein kurzer Spannungseinbruch registriert, der auch im rwt Netz in Kirchberg spürbar war. Die Ursache für den Spannungseinbruch ist gemäss SAK nicht bekannt.

Zurück