Neuerungen ab 1. Januar 2019

Einführung / Inkraftsetzung Werkvorschriften VSE «WV-CH-2018»
Hiermit bestätigen wir die Inkraftsetzung der Werkvorschriften «WV-CH2018» vom VSE im Versorgungsgebiet der rwt Regionalwerk Toggenburg AG.
Sie finden diese als Download auf unserer Internetseite im Register Strom / Reglemente

Einführung «Temporäre Netzanschlüsse Strom» über NAK (Netzanschlusskasten)
(Baustrom, Messen, Festanlässe, Chilbi …usw.)
Die rwt wird selber keine Stromprovisorien mehr auf/zu Baustellen, Festgeländen erstellen. Neu wird für den benötigten «Temporären Netzanschluss Strom» ein NAK (Netzanschlusskasten) mit Messung von der rwt erstellt. (Wie bei anderen Werken auch bekannt z.B. SAK / TB Wil / Thurwerke Wattwil usw.) Der NAK wird im nahen Umkreis von einer Trafostation/Verteilkabine platziert. Nun muss durch einen konzessionierten Elektroinstallateur im Auftrag des Bauherren oder Bauunternehmung eine Baustelleninstallationszuleitung und der Baustromverteiler geliefert, installiert und geprüft werden. Weitere Informationen wie Anschlussgesuche, Anschlussbedingungen, Kosten und Mietpreise finden sie auf unserer Internetseite im Register Strom / Temporäre Netzanschlüsse

Zurück